Details

Scheidung - Wiederheirat - von der Kirche verstoßen?


Scheidung - Wiederheirat - von der Kirche verstoßen?

Für eine Praxis der Versöhnung

von: Erich Garhammer, Franz Weber

10,99 €

Verlag: Echter Verlag
Format: EPUB
Veröffentl.: 01.09.2012
ISBN/EAN: 9783429060688
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 192

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Im Umgang mit geschiedenen Wiederverheirateten wird die Kirche als unbarmherzig erlebt. Andererseits gehen hier viele Pfarrer schon neue Wege, die Kirche als Versöhnungsgemeinschaft erfahren lassen. Neben Beispielen, die dies dokumentieren, und Erfahrungen und Beobachtungen einer Psychotherapeutin enthält der vorliegende Band Berichte unmittelbar Betroffener: vom Scheitern ihrer Ehe, von Verletzungen im familiären und kirchlichen Umfeld, aber auch von Aufarbeitung und Aussöhnung durch einfühlsame Seelsorger. Diese neuen Wege werden von Theologen unterstützt. Angesichts von menschlichen Krisen und Scheitern plädieren sie für das Prinzip Gerechtigkeit. Sie begründen das neutestamentlich (Gerd Häfner), kirchenrechtlich (Thomas Schüller), moraltheologisch (Eberhard Schockenhoff), dogmatisch (Thomas Ruster und Otto Hermann Pesch) und pastoraltheologisch (Franz Weber). Erich Garhammer fasst die Lösungswege zusammen.
Herausgeber: Erich Garhammer, Dr. theol., geboren 1951; Professor für Pastoraltheologie an der Universität Würzburg. Franz Weber, Dr. theol., geboren 1945; Mitglied der Comboni-Missionare; er ist Pfarrer in Innsbruck und leitet einen Seelsorgeraum von drei Pfarreien; em. Professor für Interkulturelle Pastoraltheologie und Missionswissenschaft an der Universität Innsbruck. Patris

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: